Benedikt von Nursia
Benedikt und seine Regel

 

 

Die Regel Benedikts zeichnet sich vor allem durch ihre geistliche Tiefe und ihre weise Menschenkenntnis aus. Neben grundlegenden Weisungen für ein lebendiges geistliches Leben enthält sie ganz konkrete Hinweise für den gemeinsamen Alltag der Mönche. Die Offenheit für eine Anpassung an unterschiedlichste Situationen, verbunden mit klaren Haltungen und Werten, macht die Regel Benedikts durch anderthalb Jahrtausende hindurch bis heute zu einem gültigen Maßstab für alle, die Gott suchen.