Archiv

27. Juli 2016

Eine Begegnung voller Freude

Acht Mitschwestern aus Marienrode besuchten unsere Abtei

Besuch aus Marienrode

Besuch aus Marienrode

Besuch aus Marienrode

Besuch aus Marienrode

Besuch aus Marienrode

Besuch aus Marienrode

Seit langem sind wir unseren Mitschwestern in Marienrode innerhalb der Beuroner Benediktinerkongregation besonders verbunden, und am 15. jeden Monats gibt es einen gemeinsamen „Gebetstag“ füreinander. Nun besuchten uns acht Schwestern aus Marienrode in unserer Abtei.

Nach der Mittaghore hielten wir miteinander Mahl im Refektorium, danach gab es eine Führung durch unser Haus, das vielen der Mitschwestern noch unbekannt war.

Zum Kaffee wurden im Kreugang Waffeln gebacken, die wir dank des guten Wetters im „Sommercafé“ im Kreuzgarten genießen konnten. In einer Gesprächsrunde tauschten wir uns dann über die inneren Wege unserer beiden Gemeinschaften aus. Den Abschluss des Besuches bildete die gemeinsam gesungene Vesper.

Diese schöne und frohe Begegnung war ein Geschenk und eine Ermutigung auf dem benediktinischen Weg!

zurück